DMUV auf dem Weg ins neue Jahr

Auf seinem traditionellen Neujahrsempfang begrüßte der deutsch –mongolische Unternehmerverband (DMUV) nicht nur das Jahr des roten Affen sondern auch zahlreiche Gäste, um mit Ihnen seine erfolgreiche Netzwerkarbeit  zu feiern und einen hoffnungsvollen Blick auf das kommende Wirtschaftsjahr zu richten.

In seiner Ansprache ließ DMUV-Vorsitzender Gerhard Wackenhut das Publikum noch einmal an den Höhepunkten 2015 teilhaben, wie z.B. den erfolgreichen German-Mongolian Corporate Days (Konferenz und Messe) , dem neuen Höchststand bei der Zahl der DMUV-Mitglieder (95), das organisatorische Engagement für den deutsch-mongolischen Wirtschaftsausschuss und die engere Kooperation mit dem deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK).

Bild vergrößern Botschafter Thiedemann betonte  in seinem Grußwort die hervorragenden deutsch-mongolischen Beziehungen, die sich beim Besuch des deutschen Bundespräsidenten im Oktober erneut gezeigt haben; ebenso unterstrich er die bewährte Zusammenarbeit zwischen der Botschaft und dem DMUV. Dies zusammen genommen ist eine gute Grundlage für den Ausbau des gegenseitigen Wirtschaftsaustausches.

DMUV auf dem Weg ins neue Jahr