Visumerteilung für Kinder zum Nachzug zum in Deutschland lebenden Elternteil

Kindesentziehung Bild vergrößern (© www.colourbox.com)

Sie als Eltern haben Ihren seinen Wohnsitz in Deutschland und Sie möchten nun, dass Ihr Kind zu Ihnen dauerhaft übersiedelt.

Checkliste:

Folgende Unterlagen sind für die Beantragung eines Visums erforderlich:

Grundsätzlich ist der Antrag auf Erteilung eines Visums persönlich bzw. durch die Sorgeberechtigten zu stellen. Sie können jedoch auch jemanden für die Antragstellung bevollmächtigen. Dann sind zusätzlich folgende Unterlagen einzureichen:

  • notariell beglaubigte Vollmacht und
  • die bei Minderjährigen erforderliche Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten, ebenfalls in notariell beglaubigter Form

Da vor der Ausstellung des Visums die örtlich zuständige Ausländerbehörde dem Antrag zustimmen muss, dauert die Bearbeitung ab Vorlage der vollständigen Unterlagen mindestens zwei Monate.

Hinweise:

Die Botschaft bzw. die zuständige Ausländerbehörde kann im Einzelfall die Vorlage weiterer Unterlagen verlangen. Die Vorlage aller genannten Unterlagen kann keine Gewähr für die Erteilung eines Visums geben, da in die Prüfung weitere Umstände einbezogen werden.

Visumerteilung für Kinder zum Nachzug zum in Deutschland lebenden Elternteil

Muster eines elektronischen Aufenthaltstitels (Aufenthaltserlaubnis) in Deutschland

Antragsformulare

Hier finden Sie die Antragsformulare zum Herunterladen sowie den Link zum Online-Formular für ein Schengen-Visum.

Buchung eines Termines zur Abgabe des Visumsantrages

Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Visastelle

Informationen zu Öffnungszeiten und telefonischen Erreichbarkeiten