Au-pair-Aufenthalt

Deutsch lernen Bild vergrößern Deutsch lernen (© picture-alliance/ dpa)

Der Au-pair-Aufenthalt soll vor allem der Vertiefung bereits vorhandener Kenntnisse der deutschen Sprache und dem kulturellen Austausch dienen.

Eine Vermittlung über eine Au-pair-Agentur ist nicht zwingend erforderlich, wird jedoch angeraten. Die Adressen von Au-pair-Agenturen, die das im Register des Deutschen Patent- und Markenamtes eingetragene Gütezeichen „Au Pair" führen dürfen, finden Sie hier: www.guetegemeinschaftaupair.de.

Voraussetzungen:

In der Gastfamilie muss mindestens ein minderjähriges Kind leben und es sollte Deutsch als Muttersprache gesprochen werden. Wird Deutsch nur als Familiensprache gesprochen, darf der oder die Beschäftigte nicht aus einem Heimatland der Gasteltern stammen. Die Mindestdauer des Au-Pair-Aufenthalts beträgt 6 Monate, die Höchstdauer 1 Jahr. 

Als Au-pair müssen Sie mindestens über Grundkenntnisse der deutschen Sprache verfügen. Diese Kenntnisse können entweder durch Vorlage eines Zertifikats „A1 Start Deutsch 1“ des Goethe-Institutes oder im Rahmen eines Gespräches in der Botschaft nachgewiesen werden.

Bei Beginn der Au-Pair-Beschäftigung müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und sie müssen bei Antragstellung noch unter 27 Jahre alt sein.

Folgende Unterlagen geben Sie bitte persönlich in der Visastelle ab:

Für die Erteilung des Einreisevisums für einen Au-Pair-Aufenthalt ist zwingend die Zustimmung der örtlich zuständigen Ausländerbehörde und der Bundesagentur für Arbeit erforderlich. Es ist aus diesem Grund eine Bearbeitungszeit von mindestens 6 – 8 Wochen einzuplanen. In Einzelfällen kann auch die Vorlage weiterer Unterlagen verlangt werden.

Ist das Au-pair-Verhältnis nicht durch eine Au-pair-Agentur vermittelt, die das im Register des Deutschen Patent- und Markenamtes eingetragene Gütezeichen „Au pair" führen darf, ist vor der Ausstellung des Visums ein gültiger Krankenversicherungsschutz vorzulegen. In diesem Falle werden Sie nach Eingang der Zustimmung der Ausländerbehörde telefonisch informiert, dass der Krankenversicherungsnachweis (per Fax) vorzulegen ist.

Hinweis:

Die Vorlage aller genannten Unterlagen kann keine Gewähr für die Erteilung eines Visums geben, da in die Prüfung weitere Umstände einbezogen werden. 

Au-pair-Aufenthalt

Muster eines elektronischen Aufenthaltstitels (Aufenthaltserlaubnis) in Deutschland

Antragsformulare

Hier finden Sie die Antragsformulare zum Herunterladen sowie den Link zum Online-Formular für ein Schengen-Visum.

Buchung eines Termines zur Abgabe des Visumsantrages

Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Visastelle

Informationen zu Öffnungszeiten und telefonischen Erreichbarkeiten