Gebühren

Geldbörse Bild vergrößern Geldbörse (© dpa / picture alliance)

Für ein Visum ist bei Antragsabgabe eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 60,- Euro (zum Tageskurs in mongolischen Tugrik) zu entrichten, die auch im Fall der Ablehnung oder Zurückziehung des Antrages nicht zurückgezahlt wird. 

Für Kinder, Familienangehörige von EU/EWR-Staatsangehörigen oder Staatsangehörige bestimmter Staaten kann eine Gebührenermäßigung oder -befreiung in Frage kommen.

Eine Zahlung der Visagebühr mit international gültigen Kreditkarten (keine Debitkarten) ist möglich.

Gebühren

Antragsformulare

Hier finden Sie die Antragsformulare zum Herunterladen sowie den Link zum Online-Formular für ein Schengen-Visum.

Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Visastelle

Informationen zu Öffnungszeiten und telefonischen Erreichbarkeiten