Veranstaltungen und Ereignisse in der Mongolei

Archive sind das Gedächtnis eines Staates

Archive sind das Gedächtnis eines Staates. Damit die dort lagernden Erinnerungen nicht verblassen unterstützt das Auswärtige Amt aus den Mitteln des Kulturerhaltprogramms Maßnahmen zu Restaurierung un...

Jazz mit Ausblick

Am 02.12.2016 luden Botschaft und Goethe-Institut gemeinsam Ihre Partner aus Kultur und Politik zu einem besonderen Termin:  Unter dem Motto „Frozen Jazz“ genossen die Anwesenden den von der Jazzband ...

Feierliche Einweihung

Karakorum um eine Attraktion reicher - neuer Besuchermagnet eingeweiht

Am 08. Mai wurde in Karakorum auf dem historischen Grund der alten Hauptstadt der Mongolen eine neue Attraktion für in- und ausländische Besucher feierlich eingeweiht. An der Einweihung der freigelegt...

GMUB-Konzert in Ulan Bator

Heißer Jazz im kalten Ulan-Bator

Das Goethe-Musiklabor (GMUB) am College für Musik und Tanz ist zu einer festen Größe in der Musikszene der Hauptstadt geworden und steht unter seinem Kürzel „GMUB“  für hochklassige Jazz-Konzerte. Ein...

Deutsch-mongolische Wissenschaftszusammenarbeit auf guten Wegen

Zwanzig Jahre lang haben die Technische Universität Darmstadt und die Mongolische Universität für Wissenschaft und Technologie (MUST) erfolgreich zusammen gearbeitet. Schon bald nach der Wende der Mon...

Hoher Besuch an der Deutsch-Mongolischen Hochschule für Rohstoffe und Technologie

Der Vorsitzende des Großen Staatskhurals (Parlament), Z. Enkhbold, besuchte am 31. Januar in Begleitung von Bildungsminister L. Gantumur und dem ehemaligen Außenminister und Parlamentsabgeordneten L. ...

Lesung von Galsan Tschinag

Am 02.12.2014 wurde der bunte Veranstaltungsreigen im  40. Jubiläumsjahr deutsch-mongolischer diplomatischer Beziehungen um eine Facette reicher. Der Schriftsteller Galsan Tschinag, Träger des Bundes...

Veranstaltungen und Ereignisse in der Mongolei

Flötistin Enkhchimeg Gankhuyag