Deutscher Trainer für die mongolische Fußballnationalmannschaft

Bild vergrößern

Der deutsche Fußballtrainer Hans Michael Weiss wird demnächst die mongolische Fußballnationalmannschaft trainieren. Der Deutsche, der die einer der international höchstmöglichen Trainerlizenzen „UEFA Pro“ besitzt und Trainer-Erfolge in Asien als ehemaliger Cheftrainer der philippinischen Nationalmannschaft und Assistenztrainer der chinesischen Olympianationalmannschaft vorweisen kann, unterschrieb einen Einjahresvertrag beim Fußballverband der Mongolei. Herr Weiss arbeite auch als Trainer in Burundi, Japan und Rumänien.

Die mongolische Nationalmannschaft wird das erste offizielle Turnier unter ihrem neuen Trainer im Juli dieses Jahres in Thailand bestreiten, wo sie ein Klassifikationsspiel der U23-Fussball-Asienmeisterschaft gegen den Gastgeber absolviert. Wir wünschen Herrn Weiss, der als Cheftrainer einer Nationalmannschaft eine viel Engagement und Ausdauer fordernde übernimmt, sowie seinen „Steppenwölfen“ viel Erfolg!

Deutscher Trainer für mongolische Fußballnationalmannschaft