Entwicklungszusammenarbeit

Deutsche Entwicklungszusammenarbeit übergibt Geländefahrzeuge an Naturschutzgebiete der Mongolei

Am 28. August 2017 wurden auf dem Sukhbaatar-Platz im Rahmen der deutsch-mongolischen Entwicklungszusammenarbeit 15 Geländewagen an die Verwaltungen von elf mongolischen Naturschutzgebieten übergeben....

Durchführungsvertrag für das deutsch-mongolische Rechtsvorhaben unterzeichnet

Durchführungsvertrag für das deutsch-mongolische Rechtsvorhaben unterzeichnet: Die deutsche Entwicklungszusammenarbeit unterstützt die Mongolei seit nunmehr 22 Jahren bei der Fortentwicklung ihres Rec...

Gespräch mit dem Ministerpräsidenten

Jubiläum - 25 Jahre deutsch-mongolische entwicklungspolitische Zusammenarbeit

Am 16. und 17. März besuchte eine 30-köpfige Delegation unter Leitung von Hans-Joachim Fuchtel, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung,...

Ministerin für Umwelt und Tourismus D. Oyunkhorol und Leiter des Referates für Entwicklungszusammenarbeit der Deutschen Botschaft Dr. Christian Glass

Deutsche Entwicklungszusammenarbeit fördert mit zusätzlich 7 Mio. € mongolische Naturschutzgebiete

Deutschland und die Mongolei setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit beim Schutz der einzigartigen biologischen Vielfalt des Landes fort. Deutschland wird das mongolische Schutzgebietssystem mit weiteren 7 Mio. € unterstützen.

Entwicklungskooperation