Übersetzungen Deutsch-Mongolisch

Bild vergrößern (© dpa - Fotoreport)

Das Anfertigen von Übersetzungen für konsularische Angelegenheiten fällt nicht in das Aufgabengebiet der Botschaft. In der Mongolei, wie auch in Deutschland, gibt es Übersetzungsdienste, die Ihre Dokumente in die jeweils benötigte Sprache übersetzen.

Allen fremdsprachlichen Dokumenten, die der Botschaft zu Anträgen vorgelegt werden, sollte eine Übersetzung ins Deutsche oder Englische beigefügt werden.

Sollten Sie Übersetzungen zur Vorlage bei Behörden in Deutschland oder in der Mongolei benötigen, erkundigen Sie sich bitte bei der anfordernden Stelle nach der erforderlichen Form, ob z.B. eine einfache Wiedergabe des Inhaltes in der anderen Sprache ausreichend ist oder eventuell eine Übersetzung durch einen bei Gericht zugelassenen, vereidigten Übersetzer erforderlich ist.

Die Botschaft kann erforderlichenfalls gebührenpflichtig die Richtigkeit einer Übersetzung bestätigen. 

Übersetzungen

Reisepass

Konsularsprechstunde

Für alle Konsularangelegenheiten (außer Visa) hat die Botschaft folgende Sprechstunden:

Mittwochs von 14.00 bis 15.30 Uhr

Die Konsularsprechstunde findet in den Räumen der Visastelle statt; eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.